Maschinen für den Stahlbau und Stahlhandel auf der Euroblech 2018

Maschineninnovation in der Blechbearbeitung und Profilbearbeitung finden Stahlbauer und Stahlhändler auf der EuroBlech 2018 in Hannover

Vom 23.10.- 26.10.2018 war es wieder soweit - die 25. internationale Technologiemesse der blechverarbeitenden Industrie - die EuroBlech 2018 - öffnete in Hannover die Pforten.
Insgesamt 1.500 Aussteller aus 39 Ländern präsentierten neueste Produkte und innovative technische Entwicklungen auf der Weltleitmesse für die Blechbearbeitungsindustrie. Als Austellerländer besonders stark vertreten sind in diesem Jahr Deutschland, Italien, China, die Türkei, die Niederlande, Spanien, die Schweiz, Dänemark, Österreich und die USA.

Die EuroBlech ist von jeher ein Barometer für aktuelle Technologietrends in der Branche. Von besonderer Bedeutung ist derzeit die digitale Transformation in der blechverarbeitenden Industrie, die nicht nur zu einer Steigerung der Effizienz und des Automatisierungsgrades führt sondern auch eine höhere Planungssicherheit in der Wartung ermöglicht. Naheliegend dass das diesjährige Motto der EuroBLECH „Am Puls der Digitalisierung“ dieses Thema aufgreift.

Auch den zahlreichen interessierten Besuchern aus der Stahlbau Branche bietet die EuroBlech ein ideales Forum für den fachlichen Austausch und internationale Geschäftskontakte. Zahlreiche Kunden und Geschäftspartner von Nenok waren - sei es als Aussteller oder als Besucher – auch in diesem Jahr wieder auf der EuroBlech präsent. Insbesondere die Vertreter von Unternehmen aus den Bereichen Blechbearbeitungszentren, Winkelstanzscheranlagen, Bohranlagen, Kreissägen, Bandsägen, Strahlanlagen, Lackieranlagen,  Brennanlagen, Profilstahlscheren, Stanzen, Abkantpressen usw. hatten zahlreiche Gelegenheiten zu einem intensiven Einblick in und Austausch über die wichtigsten Technologietrends der Branche. Dazu gehört sicherlich die sehr unterschiedlichen Marktsituationen in einer von der Globalisierung geprägten Welt. Auch die drängende Nachfrage nach einer immer spezialisierteren Produktvielfalt, für deren Herstellung immer anspruchsvollere Fertigungsprozesse erforderlich sind, ist ein Thema, das die blechverarbeitende Industrie im Allgemeinen und unsere Kunden und Partner aus dem Stahlbau im Besonderen interessiert und betrifft.

Zu dieser Form des Austausches von Informationen und Meinungen sowie der Festigung bestehender und Anknüpfung neuer Geschäftskontakte bot die EuroBlech auch in 2018 wieder eine optimale Plattform.

Die führenden Maschinenhersteller aus dem Bereich Stahlbau konnten wieder einmal zeigen wohin die Zukunft für die wirtschaftliche Flachstahl- und Profilstahlbearbeitung geht.

Gebrauchtmaschinen für den Stahlbau und Stahlhandel finden Sie zwar nicht auf der Messe aber in Köln bei Nenok. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich:
+49 221 888826-0


Ankauf von Gebrauchtmaschinen für den Stahlbau

Kaufangebot unterbreiten

Sie möchten eine gebrauchte Maschine verkaufen?

Kaufangebot unterbreiten

close open

Ankauf Ihrer gebrauchten Maschine für den Stahlbau

Sie möchten eine gebrauchte Maschine zum Kauf anbieten? Gerne sorgen wir für die Demontage, sowie Abholung.

Unterbreiten Sie uns Ihr Angebot!

Kaufangebot unterbreiten

  +49 221 888826-0
  maschinen@nenok.de
  Facebook
  Instagram
  Youtube