Gietart Sprint A2508

Gietart Sprint A2508Specialloading
  • Gietart Sprint A2508 - 1
  • Gietart Sprint A2508 - 1
  • Gietart Sprint A2508 - 2
  • Gietart Sprint A2508 - 3
  • Gietart Sprint A2508 - 4
  • Gietart Sprint A2508 - 5
  • Gietart Sprint A2508 - 6
  • Gietart Sprint A2508 - 7
  • Gietart Sprint A2508 - 8
  • Gietart Sprint A2508 - 9
  • Gietart Sprint A2508 - 10
  • Gietart Sprint A2508 - 11
  • Gietart Sprint A2508 - 12
  • Gietart Sprint A2508 - 13
  • Gietart Sprint A2508 - 14
  • Gietart Sprint A2508 - 15
  • Gietart Sprint A2508 - 16
  • Gietart Sprint A2508 - 17
  • Gietart Sprint A2508 - 18
  • Gietart Sprint A2508 - 19
  • Gietart Sprint A2508 - 20
  • Gietart Sprint A2508 - 21
  • Gietart Sprint A2508 - 22
  • Gietart Sprint A2508 - 23
  • Gietart Sprint A2508 - 24
  • Gietart Sprint A2508 - 25
  • Gietart Sprint A2508 - 26

Hersteller
Gietart

Artikelnummer
1130-0901-200036

Baujahr
2010

Steuerungstyp
konventionell

Steuerungsname
Natus

Lieferzeit
nach Absprache

Frachtbasis
ab Standort ohne Demontage

Lagerort
Deutschland


Maschine anfragen

Beschreibung zu Gietart Sprint A2508

Gebrauchte Gietart Sprint A2508 Strahlanlage inkl. Zubehör als wirtschaftliche Alternative. 

Diese gebrauchte Gietart Durchlauf-Strahlanlage wurde im Jahre 2010 an den jetzigen Standort zu einem deutschen Stahlbaubetrieb geliefert. Die Anlage wird in diesem Betrieb sehr gut gewartet und befindet sich daher in einem guten Zustand. Die Gietart Sprint A2508  wurde in Hengelo Niederlande hergestellt und ist für den Einsatz in einem größeren Stahlbaubetrieb oder Stahlhandel bestens geeignet.

Die gebrauchte Strahlanlage mit einer Durchfahröffnung von 2.600 x 600 mm hat 8 Stück C380 Strahl-Turbinen mit einem Keilriemenantrieb einer axial mechanischen Strahlmittelvorbeschleunigung und je 11 kW Antriebsleistung.
Die Arbeitsgeschwindigkeit liegt bei 0,9 - 1,8 m/min und die Durchlaufgeschwindigkeit bei 0,6 - 10 m/min.
Für das effiziente Strahlen kann rundes Strahlmittel ø 0,9 - 1,2 mm, 45 - 51HRC oder Stahldrahtkorn ø 0,9 - 1,2 mm, 1.700 N/mm2 zum Einsatz kommen.
Unsere Anwendungstechniker helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des optimalen Strahlmittels.
 
Die Anlage ist geeignet zum Strahlen von:
Blechen mit einer maximalen Breite von 2.500 mm und einer minimalen Stärke von 6 mm.
Profilen mit einer maximalen Größe von 1.000 x 300 mm bei einer Belegbreite von maximal 1.600 mm
Die Transportlänge ist mindestens 2.000 mm und das maximale Transportgewicht 1.000 kg/m.
Kürzere oder dünnere Teile werden über ein Drahtkorb durch die Anlage gefahren. Die zu strahlenden Teile sollten Trocken und nur mit Rost und Zunder behaftet und frei von sonstigen Verunreinigungen wie z.B. Öl, Fett und Farbe sein.

Gietart Sprint A2508 Strahlanlage

Es handelt sich bei der Gietart SPRINT A2508 um eine Strahlanlage in Sonderhöhe mit niedriger Bauweise von nur 4850 mm. Hierdurch kommt ein geteilten Elevator für die Strahlgutförderung zum Einsatz. Die Anlage wird verkauft inklusive Zufuhr-Rollenbahn und Abfuhr-Rollenbahn mit einer Rollenganghöhe von 630 mm. Optional sind auch die geeigneten Querschlepper verfügbar. 

Die Strahlmaschine besteht aus einem 10 mm starken Maschinengehäuse welches zum Schutz mit einer 4 mm starken Manganauskleidung ausgeführt ist. Zusätzlich hat die Strahlkammer eine geschraubte 8 mm starke Mangan-Verschleißstreifen-Auskleidung die eine leichte Wartung ermöglicht. 
Die Einlaufschleuse und Auslaufschleuse ist jeweils 1000 mm lang und hat je 8 Gummigardinen um das Strahlmittel beim Strahlen in der Strahlkammer zu halten. 
Weiterhin beinhaltet die Strahlmaschine einen Auffangtrichter mit Förderschnecke und zwei Becherwerke mit je 5,5 kW Getriebemotor und elektronischer Drehzahlüberwachung. Eine Querförderschnecke vom Becherwerk zum Strahlmittelbehälter sowie einen Strahlmittelreiniger mit Sieb und einer 3 fachen Kaskaden-Luftreinigung, einen Strahlmittelbehälter mit einem Fassungsvermögen von 1.200 Liter ohne Strahlmittel, einen Strahlmittelvorabscheider, einem Inspektionspodest mit Leiter, einem Strahlmittelsteuerungssystem und einer elektronische Abtastung im Rollgang für die Strahlmittelsteuerung mit automatischer Anpassung an der Durchlaufgeschwindigkeit. Die Werkstücke werden über 4 Transportrollen Ø 140 x 2.500 mm und weiteren 4 Transportrollen Ø 140 x 2.500 mm in verschleißfester, gehärteter Ausführung aus Vollmaterial durch die Maschine gefördert.
Der Rollgangsantrieb hat 2,2 kW ist mit Digital-Display im Schaltschrank elektronisch regelbar von 0,6 - 10 m/min.
 
Die Strahlmaschine besitzt eine automatische Höhenverstellung der Bürsten- und Abblaseanlage. Die Einstellung der 4 äußeren Turbinen erfolgt elektro-pneumatisch. Unter dem Ausfuhrrollengang befindet sich ein 2.000 mm Auffangtrichter mit Transportschnecke und Gitterostabdeckung. Am Ausfuhrrollengang befindet sich eine Sicherheitsabschaltung.

Stromversorgung 400 V ± 5%, 50 Hz, 3 ~/PE
Steuerspannung 230 V AC + 24V DC
Gesamtanschlussleistung: ca. 130 kW, Motoren ab 5 kW mit Stern-Dreieckschaltung

Die Bürsten-Abblasvorrichtung hat eine Durchführöffnung von 2.600 x 600 mm und eine Betriebsleistung: ca. 16 kW. Die integrierte Werkstückabreinigung erfolgt mit einer rotierender Bürste und einem gezielt gebündeltem Luftstrom. Diese besteht aus einem Maschinengehäuse mit Auffangtrichter, Förderschnecke und Getriebemotor, 4 Transportrollen Ø 140 x 2.500 mm, einer Förderschnecke vor der Bürste. einer Sicherung für die Bürste und einem Querstromgebläse. Die Bürste, Förderschnecke und Querstromgebläse sind in einem Rahmen integriert und werden gemeinsam auf die richtige Höhe eingestellt.

Die vollautomatische Absauganlage ist geeignet für kontinuierlichen Betrieb und besteht aus:

Patronenfilter Typ GPF M 12
Kapazität 240 m3/min / 15 mbar
Motor 11 kW / 3000 U.p.M.
Filterfläche 252 m2
Staubemission < 1 mg/m3
Filtergehäuse mit Inspektionstüren, Gerüst mit Staubsammeltrichter, automatisch arbeitendes Staubabfuhrventil
12 Ultra Webb Filterpatronen Ø 324 x 660 mm

Der Schaltschrank ist mit einem Textdisplay SIMATIC C7-633 in deutscher Sprache mit Bedienungselementen zur kompletten Steuerung der Anlage und zum automatischen Starten der Antriebe versehen. Im System sind die Betriebsstundenzähler und die Amperemessung der einzelnen Turbinen integriert und mit einer LED Blitzleuchte zur Signalisierung von Alarmmeldungen verbunden. 

Schaltmaterial Siemens, Moeller, Weidmüller
Einspeisung 400 V ± 5 %, 50 Hz, 3 ~/PE
Schrankabmessung H x T= 2.200 x 500 mm incl. Kabelsockel 200 mm
PLC-Steuerung Siemens Simatic S7 - 300

Gerne bietet Nenok Ihnen auch die Unterstützung bei Verladung, Transport, Montage und Inbetriebnahme durch geschultes Fachpersonal an. 

Die Herstellerfirma Gietart aus Hengelo in Holland ist einer der führenden Strahlanlagen Hersteller und gehört seit einigen Jahren zur Kaltenbach Gruppe aus Lörrach. Eine sehr gute Ersatzteilversorgung und ein leistungsfähiger Service ist hierdurch gewährleistet.

  • : 1 St
  • : 2600 mm
  • : 600 mm
  • : 8 St.
  • : 11 kW
  • : 0,6 - 3 m/min.
  • : 4850 mm

Videos über Gietart Sprint A2508

Alternativen zu Gietart Sprint A2508

Verkaufte Alternativen zu Gietart Sprint A2508

Gietart SPRINT 1.4


Ansicht drucken

zurück zur Übersicht



Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich:
+49 221 888826-0


Ankauf von Gebrauchtmaschinen für den Stahlbau

Kaufangebot unterbreiten

Sie möchten eine gebrauchte Maschine verkaufen?

Kaufangebot unterbreiten


close open Maschinenankauf

Ankauf Ihrer gebrauchten Maschine für den Stahlbau

Sie möchten eine gebrauchte Maschine zum Kauf anbieten? Gerne sorgen wir für die Demontage, sowie Abholung.

Unterbreiten Sie uns Ihr Angebot!

Kaufangebot unterbreiten