Metallsägebänder

Bi-Metall Sägebänder von Röntgen

Hervorragende Premiumqualität für hohe Schnittleistungen mit Bi-Metall Sägebändern im Stahlbau und Stahlhandel bei der Profil und Flachstahlbearbeitung.
Eine große und hochwertige Produktauswahl an Metallsägebändern bietet unser Partner- Hersteller die Firma Robert Röntgen GmbH & Co. KG aus Remscheid.

Die Ausführung des Röntgen bi-alfa cobalt M42 Metallsägeband besitzt ein hochflexibles Trägerband aus hochlegiertem Vergütungsstahl. Dies ist ein Garant für hervorragende Biegewechselfestigkeit. Die Zahnspitzen aus HSS-M42 und der hohe Kobaltgehalt garantieren eine sehr gute Verschleißfestigkeit und sorgen daher für geringe Werkzeugkosten. Die Sägebänder sind auch mit Hartmetallbestückung in den Versionen HM-Titan oder HM-Titan forteC erhältlich, welche hervorragend für zähe Werkstoffe eingesetzt werden können.

Vorteile von Röntgen Bi-Metall Sägebändern:

  • Für alle Stahlqualitäten bis 1400 N/mm² sowie NE-Metalle
  • Hohe Zerspanungsleistung
  • Sehr lange Haltbarkeit
  • Günstiges Preis/Leistungsverhältnis
  • Schmaler Schnittkanal / weniger Schrottabfall
  • Präziser und gerader Abschnitt
  • besonders geeignet fürs Gehrungsbandsägen
Röntgen Sägeband beim Sägen eines Profilstahlträgers
Röntgen Sägeband beim Einsatz auf einer Meba Bandsäge im Stahlbau
Röntgen Sägeband im Einsatz bei der Profilträger Bearbeitung im Stahlbau
Kaltenbach Bandsäge mit Röntgen Sägeband
close open

Ankauf Ihrer gebrauchten Maschine für den Stahlbau

Sie möchten eine gebrauchte Maschine zum Kauf anbieten? Gerne sorgen wir für die Demontage, sowie Abholung.

Unterbreiten Sie uns Ihr Angebot!

Kaufangebot unterbreiten

  +49 221 888826-0
  maschinen@nenok.de
  Facebook
  Xing
  Instagram
  Youtube