TM Tool Management - Werkzeugausgabesystem

Tool Management - Werkzeugausgabesystem für den Stahlbau und Stahlhandel
Das innovative Werkzeugausgabesystem Hartner TM Tool Management zur effizienten Lagerung und Organisation von Werkzeugen und Maschinenzubehör.

Mit einem ausgeklügelten TM Tool Management Werkzeugausgabesystem von Hartner oder Gühring optimieren Sie Ihr Werkzeuglager aus Bohrern, Schneideinsätzen, Werkzeugaufnahmen, Brennerdüsen und anderen Kleinteilen. Durch eine optimale Werkzeugverwaltung erreichen Sie schon nach kurzer Zeit eine hohe Kosteneinsparung und Maschinenverfügbarkeit.

Das Hartner TM Tool Management gibt es für die unterschiedlichsten Betriebsgrößen und Anwendungsbereiche. Eine ausgereifte von Gühring entwickelte Tool Management Software verwaltet den Einsatz der eingelagerten Werkzeuge. Die Tool Management Software lässt sich an viele gängigen ERP Warenwirtschaftssysteme anbinden. Der Software Aufbau macht Bestellvorgänge sowie einen Lieferservice und Nachschleifservice komplett automatisierbar.

Tool Management TM 326, TM 526 und TM 426

Ein modulares Baukastensystem aus den Typen TM 326, TM 426 und TM 526 ermöglicht die optimale Ausstattung für Ihren Betrieb. Neben der Basisversion TM 326 mit bereits umfangreichen Verwaltungsmöglichkeiten gibt es verschiedene Erweiterungseinheiten. Die elektronisch gesteuerten TM Systeme gibt es in unterschiedlichen Größen und verschiedenen Ausbaustufen. Die günstige Basisversion Hartner TM 326 ist neben einem Systemrechner und der Software mit einzeln verriegelbaren Schubladen ausgerüstet. Ein 21,5" HD Touchscreen-Monitor ermöglicht eine einfache Dateneingabe und eine deutliche Darstellung für den Bediener. Bei der stabilen Schrankkonstruktion sind die einzelnen Schubladen mit einer LED Leuchte versehen, um dem Anwender die Ausgabeschublade zu markieren. Neben einem Trennwandset in der Standardausrüstung des TM 326 können die Schubladen auch mit einem Kastenset, Muldenset, einer Antirutschmatte oder einem einzeln verriegelbarem elektronischen Klappensystem versehen werden. Die Einteilungsvarianten der Schubladenhöhe und die Größe der Verriegelungsklappen richtet sich nach dem jeweiligen Lagergut des Kunden. Das TM 526 ist für die 100% Kontrolle ausgelegt und besteht aus einem Schubladensystem, welches einzeln verriegelbare Schubladen besitzt, die nur die Entnahme von einem Werkzeug oder Bauteil ermöglicht. Die Einzelschubladen öffnen schrittweise und geben nur die gebuchte Menge zur Entnahme frei. Das Tool Management System TM 426 ist für die Lagerung und die Verwaltung großer Mengen als Spiralsystem ausgelegt. Verschiedene der Werkzeuggröße angepasste Spiralsysteme lagern die Werkzeuge platzsparend und sicher.
Ist die Kapazität der Grundeinheiten nicht ausreichend können diese mit den Erweiterungseinheiten vergrößert werden. Diese Erweiterungseinheiten sind dann mit dem Rechner und der Software der Grundeinheit verknüpft.

Werkzeugausgabesystem mit verriegelbaren Schubladen
einfache Bedienungs des Werkzeugausgabesystems
Werkzeugausgabesystem mit abschließbaren Schubladen für Kleinteile wie z. B. wertvolle Hartmetall - Schneideinsätze oder Plasmadüsen

Sparen Sie mit dem professionellen Tool Management Werkzeugkosten durch eine optimale Lagerung und Verwaltung. Da die Auslegung der Systeme recht umfangreich ist, lassen Sie sich bitte von unseren Anwendungstechnikern beraten.

close open

Ankauf Ihrer gebrauchten Maschine für den Stahlbau

Sie möchten eine gebrauchte Maschine zum Kauf anbieten? Gerne sorgen wir für die Demontage, sowie Abholung.

Unterbreiten Sie uns Ihr Angebot!

Kaufangebot unterbreiten

  +49 221 888826-0
  maschinen@nenok.de
  Facebook
  Xing
  Instagram
  Youtube