Wasserstrahlschneidmaschine kommt nach Köln

Bald ist auch das Wasserstrahlschneiden bei Nenok in Köln verfügbar. Heute (Freitag, 12. Juni) erwarten wir den Sondertransport mit unserer neuen Ridder Waricut Wasserstrahlschneidmaschine in Köln.

Als Spezialdienstleister für die stahlverarbeitende Industrie sind wir der Experte:
beginnend mit der kleinen Gebrauchtmaschine bis hin zur großen gebrauchten Anlage zum Sägen, Bohren, Stanzen, Scheren, Biegen, Brennschneiden, Plasmaschneiden und Strahlen von Profilstahl und Flachstahl. Neben dem Gebrauchtmaschinenhandel sind wir für viele nationale und internationale Kunden ein zuverlässiger Ansprechpartner beim Maschinenservice und als Lieferant für hochwertige Schneidwerkzeuge wie Hartmetallbohrer, z.B. Sägebänder und Hypertherm Plasmaschneiddüsen. Um auch in anderen Industriebereichen tätig zu werden, haben wir im letzten Jahr die erste Flow Mach 2 Wasserstrahlschneidmaschine angeschafft und diese später an einen Kunden in Norddeutschland ausgeliefert. Mit dieser Flow Mach 2 Wasserstrahlschneidemaschine konnten wir unsere ersten Erfahrungen mit dieser für uns neuen Technik sammeln.

Beim Wasserstrahlschneiden wird Wasser auf bis zu 4000 bar bzw. 6000 bar mit einer Hochdruckpumpe verdichtet. Das unter diesem extremen Druck stehende Wasser wird dann über eine Spezialdüse auf das zu schneidende Material gebracht. Dabei entsteht ein feiner, aber sehr leistungsfähiger Wasserstrahl der nun mit dreifacher Schallgeschwindigkeit auf den zu schneidenden Werkstoff trifft. Nahezu alle Werkstoffe lassen sich mit dieser Technik schneiden. Zur Anwendung kommt dabei das Reinwasserstrahlschneiden für die weichen Werkstoffe wie Kunststoffe, Schaumstoff, Leder, Holz. Und die Abrasivschneidetechnik bei der dem Reinwasserstrahl ein feines Abrasivmittel (eine Art Sand) zugeführt wird. Mit diesem Abrasivwasserstrahl ist es möglich selbst härteste Werkstoffe wie Stahl, Stein, Keramik, Glas, Verbundstoffe, Titan, Aluminium, Edelstahl, gehärteten Stahl usw. problemlos zu schneiden. Bei beiden Verfahren entsteht ein Werkstück mit einer hohen Genauigkeit und ohne einen Wärmeverzug.

Dieses Mal haben wir uns wegen der hohen Zuverlässigkeit für den Kauf einer in Deutschland produzierten Anlage entschieden. Die in der Industrie als sehr zuverlässig geltende Waricut HWE P 2030 Wasserstrahlschneidmaschine der Firma Ridder wird in Hamm (Westfalen) hergestellt und durch einen besonders guten Service betreut. Mit der neuen Anlage ist selbst das Schneiden von 120 mm Materialstärken kein Problem. Für die hohe dauerhafte Leistung sorgt eine Uhde HPS 4037 Hochdruckpumpe. Die von Uhde aus Hagen hergestellten Hochdruckpumpen gelten in der Industrie als äußerst zuverlässige Aggregate.

Schauen Sie doch mal bei Nenok in Köln (Kalk) vorbei, besichtigen Sie die neue Waricut HWE und informieren Sie sich dabei über unsere umfangreichen Leistungen.







Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich:
+49 221 888826-0


Ankauf von Gebrauchtmaschinen für den Stahlbau

Kaufangebot unterbreiten

Sie möchten eine gebrauchte Maschine verkaufen?

Kaufangebot unterbreiten

close open Maschinenankauf

Ankauf Ihrer gebrauchten Maschine für den Stahlbau

Sie möchten eine gebrauchte Maschine zum Kauf anbieten? Gerne sorgen wir für die Demontage, sowie Abholung.

Unterbreiten Sie uns Ihr Angebot!

Kaufangebot unterbreiten